Neuer Motor eingebaut

Ein neuer Motor wurde in den Puma eingepflanzt.

Nachdem Norman einen Bruch der Kurbelwell festgestellt hat, hatte ich mich auf die suche nach einem Ersatzmotor gemacht. Gefunden habe ich einen 1..7 Motor, Baujahr 2000 mit einer Laufleistung von 103000 km.

Nachdem der Motor bei Norman abgeliefert wurde, hat er den Zahnriemen gewechselt und einen ersten Check gemacht.

Letzten Samstag hat Norman den Motor mit meiner Hilfe eingebaut. Na ok, sagen wir ich war dabei und habe die meiste Zeit zugeguckt und Bilder gemacht.

Das Getriebe wurde ebenfalls durch ein “neues” ersetzt. Wir waren unsicher ob das verbaute Getriebe Schaden genommen hat, deshalb wurde aus meinem alten, schwarzen Puma das 1.4er Getriebe ausgebaut und in den blauen Puma eingebaut. Norman hat noch die Simmerringe erneuert und die Achsmanschetten ausgetauscht.

Alle Flüssigkeiten wurden erneuert.

Zum frühen Nachmittag war der Puma bereit für eine erste Probefahrt die erfolgreich beendet wurde.

Im laufe der Woche erledige ich noch die restlichen Arbeiten wie einbau der Pandora und Motorabdeckung sowie austausch von einigen Verbindungsschläuchen.

Hier nochmal ein riesiges Dankeschön an Norman der die Hauptarbeit durchgeführt hat und ein Dankeschön an Ford Vennen für das benutzen der Werkstatt

Ähnliche Beiträge

Ähnliche Bilder

Schreibe einen Kommentar